Scouty: zielgruppengenaues Kindergartengepäck

Offenbach/Nürnberg, 01.09.2017  – Für die Vorschul-Linie Scouty bringt die Steinmann Gruppe zwei neue Modelle auf den Markt: „Lucky“ für Kinder ab 1 Jahr – und „Woody“ speziell für den Wald- und Naturkindergarten

Ca. 763.000 Kinder unter 3 Jahren werden aktuell in einer Kindertageseinrichtung oder einer öffentlich geförderten Kindertagespflege betreut. Das sind 5,7 % mehr als im Vorjahr. Besonders der Anteil der Kinder ab 12 Monaten ist gestiegen – auch durch die veränderte Gesetzgebung: Seit 1. August 2013 gibt es für Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr einen bundesweiten Rechtsanspruch auf einen öffentlich geförderten Betreuungsplatz. Gleichzeitig erhöht sich auch die Anzahl der Wald- und Naturkindergärten im Bundesgebiet. Zwischenzeitlich sind es laut deren Bundesverband 2.000 Kindergärten, die es Kindern ermöglichen, bei nahezu jedem Wetter draußen zu sein und so die Natur in der Gruppe zu erleben. Auch konventionelle Kindergärten bauen immer öfter Outdoor-Aktionen in ihre Programme ein.

Kinder, die Zeit außerhalb der heimischen Wohnung verbringen, brauchen ein Gepäckstück – schließlich wollen Proviant, Getränk und persönliche Dinge untergebracht werden. Allerdings: Der Rucksack oder die Tasche sollte möglichst genau auf die Bedürfnisse der kleinen Benutzer abgestimmt sein. Deshalb gibt es von Scouty, der Schwestermarke von Scout Schulranzen, nun zwei ganz neue Modelle: „Lucky“ ist ein sehr kompakter Rucksack, den schon die Allerkleinsten bequem tragen können – mit ausreichend Platz für alles, was in die Kita mitsoll. Und „Woody“ ist der Rucksack für alle Kinder, die einen Wald- oder Naturkindergarten besuchen und/oder auch sonst gerne draußen sind. Er bietet nicht nur die bei Scouty obligatorischen Features wie S-förmige, bequeme Schultergurte und Rückenpolster, sondern hat dazu noch ein tolles Extra: Er kommt im Set mit einer wasserfesten Sitzmatte in Blattform.

Obendrein sind vier weitere Kinderrucksäcke – Rocky, Speedy, Minibuddy und Minimega – erhältlich, dazu passend gibt’s eine schicke Umhängetasche und einen Turnbeutel. Die Modelle sind in insgesamt 6 Motiven erhältlich – die erfolgreichen Dessins „Baustelle“. „Fußball“ und „Einhorn“ wurden um drei neue erweitert: „Beetle“, „Supercop“ und „Hippie“.

Erfahren Sie mehr zur Kollektion unter: http://scout-schulranzen.de/scouty

Gute Ideen für den Kindergarten: der kompakte Rucksack für Kita-Einsteiger „Lucky“ – und „Woody“, der Rucksack für den Waldkindergarten – mit wasserfester Sitzmatte in Blattform