Der Schulranzen-Marktführer startet mit Auszeichnungen und drei Modellen in die neue Saison.

Nürnberg, 15.02.2018 – So sehen Sieger aus: Das Erfolgsmodell Scout ­Alpha im Motiv „Happy Dolphins“ wurde beim letzten Schul­ranzen-Test des Magazins „Öko-Test“ (Ausgabe April 2017) mit dem ­Gesamt-Urteil „gut“ eindeutiger Testsieger und als einziger von der ­Redaktion als empfehlenswert bezeichnet. Bei der Gebrauchseignung hat der Scout Alpha sogar mit „sehr gut“ abgeschnitten: Für Handhabung, Verarbeitung und Sicherheit erhielt er drei Mal die Bestnote.

Kein Wunder, dass Scout zudem als „Marke des Jahrhunderts“ ­ausgezeichnet wurde. Ein Titel, der alle drei Jahre an deutsche Marken verliehen wird, die dem Verbraucher in einzigartiger Weise Orientierung und Qualität vermitteln. Bei Scout ist dies schon seit dem Start im Jahr 1975 so – seitdem mit den ersten Modellen in Leichtbauweise die schweren Ledermappen abgelöst und somit die Schulranzen neu ­erfunden wurden.

Drei unterschiedliche Modelle hat Scout inzwischen im Programm: die soften Alpha und Sunny sowie den Genius mit festem Rahmen, kürzlich für sein Design mit dem Red Dot Award prämiert. Doch Testergebnisse, Auszeichnungen und ­Sicherheitsausstattung sind das eine – Kinder lieben ihren Scout vor ­allem für seine zauberhaften Motive. Für die neue Saison hat der ­Hersteller, die Nürnberger Steinmann Gruppe, seine Kollektionen mit 21 neuen, trendstarken Dessins ausgestattet.

Und es sind auch einige Neuheiten im Programm: In der Limitierten Exklusiv-Kollektion können Kinder ihren Scout Alpha individuell ­gestalten – ­immer wieder anders: Das Schulranzen-Set „Scout Alpha Stickys“ in den Motiven „Space­ship“ und ­„Princesa“ haben sechs hochwertige Haftsticker, die sowohl am Schulranzen als auch am Zubehör angebracht werden können. Zwei der Stickys sind Neongelb – für bessere Sichtbarkeit in der Dämmerung.

Weil sich bei Scout gelungenes Design und Sicherheit nicht ausschließen, wurden die Warnfarben harmonisch auf die Schulranzendessins abgestimmt: Neben Orange-Rot und Gelb, den Klassikern der sogenannten Schulranzen-DIN 58124, die vor vielen Jahren von Scout mitinitiiert wurde, sind die trendigen Leuchtfarben Grün, Pink und Fuchsia im Programm. Zusätzliche Sicherheit liefern retroreflektierende Flächen, die auftreffendes Licht (beispielsweise von Autoscheinwerfern) zurückwerfen. Thomas Prechtel, Geschäftsführer der Steinmann Gruppe, betont: „Die Kombination beider Warnmaterialien ist nach wie vor die beste Option für Schulkinder, die aktiv am Straßenverkehr ­teilnehmen.“

Erfahren Sie mehr zur Kollektion unter: http://scout-schulranzen.de

Scout Alpha „Happy Dolphins“
Scout Alpha Stickys Set Spaceship