Aktive Sicherheit auf dem Schulweg – neuer Scout Ranzen „Safety Light“ mit Blinklicht von Osram

Ab Oktober im Handel: Scout Alpha und Sunny mit aktiver integrierter Beleuchtung

Nürnberg, 16.10.2018 – Ein Schulranzen soll das Kind im Straßenverkehr gut sichtbar machen – das ist besonders in der dunklen Jahreszeit wichtig. Gleichzeitig wünschen sich immer mehr Eltern und Kinder Schul­ran­zen in ansprechendem, modischem Look. Die neuen Scout Exklusiv Modelle Safety Light arbeiten mit speziell von Osram entwickelten LED-Lichtleitern, die harmonisch in die Front­seite des Schulranzens integriert sind und nach dem Einschalten auffällig blinken.

Ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder beim Aussteigen aus dem Auto – mit dem neuen Scout Exklusiv Safety Light fallen Kinder auf dem Schulweg schnell und gut auf. Denn die neuen Scout Modelle sind mit weiß blinkender LED-Beleuchtung ausgestattet. Thomas Prechtel, Geschäftsführer der Steinmann Gruppe, zu der die Marke Scout gehört, erläutert: „Scout war immer schon wegweisend, auch beim Thema Sicherheit. Wir freuen uns, mit dem Scout Safety Light einen Schulranzen auf den Markt zu bringen, der das Kind unabhängig von fremden Lichtquellen sichtbar macht – und dessen aktive Beleuchtung sich perfekt ins Design des Schulranzens integriert.“ Die von Osram speziell für Scout miniaturisierten LED-Lichtleiter sind direkt im frontseitigen Keder verbaut, werden also nur in eingeschaltetem Zustand wahrgenommen.

„Mit der aktiven Beleuchtung wollen wir einen wesentlichen Beitrag für mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit leisten, auch auf dem Weg zur Schule“, so Hans-Joachim Schwabe, CEO Specialty Lighting bei Osram. Die Technologie der blinkenden Lichtleiter kommt beispielsweise schon bei Arbeitsschutzwesten zum Einsatz, gemeinsam bringen Osram und Scout jetzt das Sicherheitsfeature auf den Schulweg.

Bei der Anpassung an die Anforderungen der Grundschüler wurde darauf geachtet, dass die Funktion schon von den Kleinsten leicht bedient werden kann – um das Licht zu aktivieren, ist lediglich ein Knopf zu betätigen. Die auf der Frontseite des Schulranzens angebrachten LED-­Lichtleiter sind fest verbaut und können daher nicht verloren gehen. Strom erhält der Scout Safety Light durch eine mitgelieferte wiederaufladbare Powerbank mit Ladestandanzeige, die im Deckel des Schulranzens untergebracht ist – und als Taschenlampe oder (dank Mini-USB-Anschluss) auch als Ladegerät genutzt werden kann.

Neben der aktiven Sicherheit bieten die Scout Safety Light Modelle auch eine passive Sicherheitsausstattung: Ergänzend zu den blinkenden Lichtleitern sind sie mit retroreflektierenden Flächen ausgestattet. Diese werfen auftreffendes Licht, beispielsweise von Autoschein­werfern, zurück und erzeugen so zusätzlich einen flächigen Leuchteffekt.

Der Scout Safety Light mit integriertem LED-Modul ist in den Motiven „Power Car“ und „Silver Swan“ innerhalb der limitierten Exklusiv-Edition im Fachhandel erhältlich. Zur Wahl stehen die Modelle Scout Sunny und Scout Alpha – jeweils im Set inklusive Sporttasche, 23-teiligem Etui und Schlamper-­Etui zum unverbindlich empfohlenen Preis von 279,90 bzw. 289,90 Euro.

Erfahren Sie mehr zum Safety Light unter:
https://scout-schulranzen.de/safety-light

Safety Light Alpha Motiv „Power Car“
Safety Light Sunny Motiv „Silver Swan“