Die neue iKON Kollektion auf der I.L.M erleben Der iKON 2.0: Noch bunter, noch greller, noch individueller

Offenbach/Nürnberg, den 12.09.2015 – Seit März 2015 mischt der iKON den Markt für Schulrucksäcke neu auf. Mit seiner bunten Vielfalt und den aufregenden Designs präsentiert sich der Paradiesvogel als der Hingucker auf dem Pausenhof. Kein Wunder, dass die meisten der limitierten Erfolgs-Produkte der Georg A. Steinmann Lederwarenfabrik GmbH & Co. KG mittlerweile ausverkauft sind. Grund genug für das Nürnberger Unternehmen zum Schulstart 2015/16 den frechen schrillen Schulhof-Star in einer neuen Kollektion auf den Markt zu bringen.

Am Anfang stand die Idee vom interessanten auffälligen Schulrucksack für Individualisten. Seither hat der iKON die Schulhöfe der Republik im Sturm erobert: „iKON ist für Jugendliche, die ein bisschen bunter, greller und individueller sein wollen“, erklärt Steinmann Geschäftsführer Thomas Prechtel das limitierte Erfolgs-Produkt. Seit März gibt es den knalligen Schulrucksack im Fachhandel und die Nachfrage war so groß, dass mittlerweile die meisten Motive bereits ausverkauft sind – auch, weil der iKON bewusst kein Massenprodukt sein will.

Entwarnung kann man dennoch geben: Steinmann ist schon daran für Nachschub zu sorgen. Rechtzeitig zum Schulstart ist die nächste Generation im Handel – und das noch bunter, noch farbenfroher und noch knalliger. Mit den gleich fünf neuen Designs „Colour Checks“, „Pink Checks“, „Black & White Checks“, „Black & White Camouflage“ und „Pink Runner“ schlägt iKON auch in diesem Schuljahr wieder farbenfrohen Alarm auf dem Pausenhof. Weiterhin im Programm gibt es die beliebten Designs „Blue Camouflage“, „Colour Pixel“ und „Black & Grey“.

iKON: wenn Style und Ergonomie verschmelzen
Beim iKON muss sich niemand zwischen modischem Trend und ergonomischem Tragekomfort entscheiden, denn bei diesem Schulrucksack verschmelzen beide wichtige Faktoren zu einer Einheit. Der Rücken des iKON ist mit super atmungsaktivem Mesh gepolstert und mit dem fünffach höhenverstellbaren Tragesystem sitzt der Schulrucksack bei jeder Größe immer perfekt auf dem Rücken – und wächst also auch mit, wenn es sein muss. Die ergonomischen Gurte in S-Form sind gepolstert und verfügen über einen verstellbaren Brustgurt, der zusätzlich zum Hüftgurt sicheren Halt bietet und das Gewicht auf die Hüfte verteilt. So bleibt der iKON auch in Bewegung immer dort, wo er hingehört und entlastet den Rücken zugleich. Und wenn der Hüftgurt mal nicht gebraucht wird, ist er ganz leicht abnehmbar.

Mit seinem großzügigen Volumen von 29 Litern bietet der iKON für jede Freizeitaktivität den benötigten Stauraum und punktet mit vielen zusätzlichen Fächern, Kopfhörerausgang und praktischen Gurten mit denen sich kinderleicht das Skateboard oder die Jacke festschnallen lassen. Wem das noch zu wenig ist, der kann sich passend zu seinem iKON auch noch das Zubehör bestehend aus Wallet, Cinch Bag und Pencil Case besorgen.

Der iKON bringt Style auf die Straße
Seinen Erfolg verdankt der beliebte bunte Schulhof-Begleiter nicht zuletzt auch spektakulären Marketingaktionen mit denen Steinmann die Beliebtheit des Schulrucksacks noch erhöht hat. Unter der Flagge des #iKONfarbflash stürmten junge Tänzer bei Flashmobs, im Zuge der HipHop-Streetdance-Tour, im Mai und Juni diesen Jahres deutsche Großstädte. „Wir wollen auf der Straße für einigen Wirbel sorgen“, beschreibt Thomas Prechtel die gelungenen Aktionen. So wurden u. a. auf dem Münchner Marienplatz, auf der Kölner Domplatte, in Hamburgs Möckenbergstraße und vor der Mall of Berlin beeindruckende Dance Moves zum Besten gegeben und die Straßentauglichkeit des iKONs sensationell unter Beweis gestellt. Die farbenprächtigen Schulrucksäcke wurden am Ende jeder Performance von den Tänzern in die begeisterte Menge geworfen.

Wer die Flashmobs leider verpasst haben sollte, darf sich auch schon auf die nächste Aktion mit dem iKON freuen: werde MOVIE iKON. Als Hauptpreis gibt es hier eine Rolle in einer deutschen Fernsehproduktion zu gewinnen. Mit dem POS-Gewinnspiel, das bis 31. Oktober 2015 laufen wird, will Steinmann vor allem den Handel stärken und Interessenten in die Geschäfte locken – Teilnahmekarten gibt es nämlich nur beim Fachhändler vor Ort.

Von den neuen Designs der aktuellen iKON Kollektion kann man sich auf der I.L.M Summer Styles in Offenbach vom 12. bis 14. September am Stand von Steinmann überzeugen und sich die volle Ladung Farbe ins Leben holen. Außerdem gibt es die neuen Designs auch vom 8. bis 11. Oktober auf der Insights-X Fachmesse in Nürnberg zu sehen.

Verwendung von Text- und Bildmaterial honorarfrei, Beleghinweis erbeten.
726 Wörter, 4.995 Zeichen mit Leerzeichen