Leder aus besten Händen:

Golden Head verbindet traditionelles Handwerk mit auffälligen Farbkonzepten

Offenbach/Nürnberg, 02.03.2018 – Mit der Erfolgsmarke Golden Head wendet sich die Steinmann Gruppe an Liebhaber hochwertiger Kleinlederwaren, die durch traditionelle Verarbeitung und charmante Details vor allem anspruchsvolle Damen und stilbewusste Herren ansprechen.

Im Fokus der drei neuen Golden Head Trend-Kollektionen 2018/19 steht die farbliche Vielfalt. Die Trendfarbe Cognac zeigt den Klassiker Colorado von einer erfrischend leichten Seite mit charmantem Seventies-Chic. Ein spannendes Farbenspiel entfacht die Trendserie Venezia für Damen: Drei aufregende Farben (Rot, Curry und Viola) gepaart mit farblich abgesetzten, markanten Nähten schmeicheln dem Auge und mit softem Leder auch den Fingern. Handfest wird es mit der Serie Montana: Das rustikale Rinderleder mit ausdrucksstarker Struktur kommt mit eingeprägtem Logo, wahlweise gibt es die Börsen in Schwarz und Cognac. Zum ganz besonderen Eyecatcher wird die Serie durch ihre hellen, abgesetzten Nähte und blaues Innenfutter.

Die zwei erfolgreichen „RFID Protect“ Serien Colorado und Polo werden um insgesamt sieben mobile „Datensafes“ erweitert. Leisere Töne stimmen die neuen, gedeckteren Farben unserer Damenserien Cayenne (jetzt in Nachtblau erhältlich) und Pisa (jetzt auch in Grau) an.
So steckt in jeder Golden Head ein Stück traditionelles Handwerk in gewohnt hoher Qualität.

Entdecken Sie die Serien auf www.goldenhead.de und am Messestand der Steinmann Gruppe D2.02/D2.04

Venezia
Montana