Die Businessmarke Leonhard Heyden macht Erfolg tragbar

Offenbach/Nürnberg, 4.3.2017 ­– Die Steinmann Gruppe ist vor allem bekannt als Hersteller von Schulranzen, Schulrucksäcken, Reisegepäck sowie Kleinlederwaren und Schmuckkästen. Die seit 2016 zur Gruppe gehörende Marke Leonhard Heyden komplettiert das Produktportfolio des Nürnberger Familienunternehmens um ein breites Sortiment an hochwertigen Herren- und Damentaschen für Business und Freizeit.

Pünktlich zum Auftakt der Saison und zur I.L.M Winter Styles 2017 kommen drei neue Trendserien: Glasgow, Long Island und Jersey. Insgesamt besteht das Sortiment nun aus 18 schicken Serien mit vielen hochwertigen Lederwaren, die das Geschäftsleben mit cleveren Funktionen erleichtern und mit schlichter Eleganz bereichern. Egal ob klassisch fürs Büro, lässig für die Freizeit oder auch mit geräumigen Weekendern für unterwegs – das exklusive Sortiment umfasst Akten- sowie Laptoptaschen, Damen-Businesstaschen, Rucksäcke, Schreibmappen, Geldbörsen und Etuis.

Die neue Trendserie Glasgow überzeugt mit Pull-up-Leder und Two-Tone-Effect. Long Island punktet mit weichem Nappaleder und markanten Reißverschlüssen. Vervollständigt wird das Trio von der Trendserie Jersey – elegantes Design in hochwertigem, strapazierfähigem Nylon.

So gut aufgestellt, präsentiert sich Georg A. Steinmann zur I.L.M Winter Styles 2017 mit Fug und Recht als kompetenter Lederwaren-Vollsortimenter.

Entdecken Sie die neuen Leonhard Heyden Serien am Messestand der Steinmann Gruppe D2.02/D2.04